Jugend

Bericht zum Jugendtag 2017

 

Schon die ganze Woche habe ich mich auf den Jugendtag gefreut! Als wir endlich am Morgen des 25.11.2017 auf dem Bleikurhof in Königsbrunn angekommen sind, habe ich meinen Isländer gleich für den Reitunterricht fertig gemacht. Zusammen mit der Reitlehrerin Carola haben wir vor allem am Tölt gearbeitet, aber auch der Trab und der Galopp wurden verbessert. Nach der ersten Reitstunde hat mich eine andere Teilnehmerin, die auf dem Bleikurhof reitet, herumgeführt und mir die anderen Pferde gezeigt. Leider hat sich das Wetter am späten Vormittag von sonnig und mild in regnerisch und kalt verändert. Deswegen konnten wir die zweite Reitstunde nicht auf der Ovalbahn nehmen. Dafür haben wir in unsere Zweiergruppe in der Halle noch weiter am Tölt gearbeitet und wir haben sogar etwas Neues gelernt! Carola hat uns die Hinterhandwendung gezeigt, die wir in nächster Zeit sicherlich fleißig üben werden!

Nächstes Jahr sind wir sicher wieder dabei!

 

Gioia & Hrappur

Jugendtag 2017

Alle Jahre wieder...

...findet auf dem Islandpferdehof Bleikur in Königsbrunn am 25.11.2017 der Jugendtag statt.

 

Für weitere Infos und für die Anmeldung bitte bei Carola Orend melden!

Es sind noch wenige Plätze frei!

 

Telefon: +49 08231 340830
Mobil: +49 0160 7770716
E-Mail: info@islandpferdehof-bleikur.de

Jugendtag 2016 in Königsbrunn

 

Auf dem Islandpferdehof Bleikur in Königsbrunn findet am 3.11.2016 ein Jugendtag statt.

 

Für weitere Infos und für die Anmeldung bitte bei Carola Orend melden!

 

Telefon: +49 08231 340830
Mobil: +49 0160 7770716
E-Mail: info@islandpferdehof-bleikur.de

Jugendtag in Königsbrunn


Auf dem Islandpferdehof Bleikur in Königsbrunn findet am 14.11.2015 ab 10 Uhr ein Jugendtag unter der Leitung von Carola Orend statt. Jugendliche Vereinsmitglieder werden mit einem Zuschuss vom Verein unterstützt.


Für weitere Infos und die Anmeldung meldet euch doch bitte direkt bei Carola unter der Tel.: 0160/7770716

Jugendförderlehrgang auf dem Lipperthof


Vom 27. bis 29. Mai findet auf dem Lipperthof in Wurz der alljährliche Jugendförderlehrgang unter der Leitung von Uli und Irene Reber statt.

Generell war der ursprüngliche Sinn hinter diesem Kurs, dass die Bayernkadertrainer auch die Kids mal unterrichten, die nicht im Kader sind aber auch zur DJIM fahren. Da Irene die Jugendlichen auf der DJIM betreut, ist es immer schön, wenn sie die Teilnehmer mit den entsprechenden Pferden vorher schon kennen gelernt hat.

Selbstverständlich reitet nicht jeder, der den Kurs besucht Turniere und es sind viele Teilnehmer, die einfach mitmachen, um mal wieder etwas Input mitzunehmen.

Der Lipperthof hat den Gasthof gegenüber vom Hof komplett gebucht für die 3 Tage, sodass ihr Jugendlichen euch also nicht um eine Unterkunft kümmern müsst.


Unser Verein fördert diesen Kurs mit je 75€ pro Teilnehmer. Die Kosten für den gesamten Kurs liegen bei 125€ plus 12€ pro Nacht für die Box. Schulpferde werden auf Anfrage vergeben.


Ich persönliche habe diesen Lehrgang auch schon besucht und ich muss sagen: Sehr empfehlenswert! Also nichts wie los... meldet euch an!


Anmeldung entweder bei mir:

oder direkt am Lipperthof:


Katharina Schmid
Mobil: 0176-70817169 katharina-luise.schmid@t-online.de oder über Facebook


Uli Reber Reiterweg 2

D - 92715 Wurz
Tel.: +49- (0)9602-2484 info@lipperthof.de

Mitfahrzentrale für Kinder und Jugendliche


Aufgrund meiner eigenen Erfahrungen, wie schwierig es für Minderjährige sein kann, auf ein Turnier zu kommen, habe ich mir eine Mitfahrzentrale für die Kinder und Jugendlichen aus unserem Verein überlegt.

Ich bin mir sicher, dass einige unserer Jugendlichen gerne mal mit auf ein Turnier fahren würden, um die Turnierszene kennen zu lernen oder um das eigene Können in der Prüfung unter Beweis zu stellen. Die meisten Turniere der Islandpferde sind jedoch leider nicht in nächster Umgebung, sodass meist eine Anreise einen Tag vor Beginn nötig ist und daher mit großem Zeitaufwand verbunden ist. Für viele Eltern ist das zeitlich gar nicht möglich oder das passende Auto bzw. Hänger stehen nicht zur Verfügung...

Ich würde mit dieser Mitfahrzentrale gerne unsere talentierten Kinder und Jugendlichen motivieren, das Turnierreiten mal auszuprobieren und ihnen hiermit den Einstieg zu erleichtern bzw. überhaupt zu ermöglichen.

Natürlich sind auch schon Turnier-erprobte Jugendliche herzlich willkommen, mein Angebot in Anspruch zu nehmen!

Ihr findet auf unserer Homepage des IPZV Allgäu Schwaben unter „Allgemeine Termine“ die Turniertermine für diese Saison 2015. Wer sich von euch also jetzt angesprochen fühlt und gerne auf ein Turnier mitkommen würde, der darf sich gerne bei mir melden. Ich werde mich dann um einen Platz für euch kümmern. Ich persönlich werde natürlich auch auf einigen dieser Turniere sein und übernehme auch gerne Aufsichtspflichten. Damit dieses System funktionieren kann, bitte ich auf der anderen Seite die aktiven Turnierreiten, ebenfalls Kontakt zu mir aufzunehmen, falls ihr schon geplant und einen Platz frei habt.

Ich freu mich auf euch!

Eure Katharina Schmid

Mobil: 0176-70817169
Mail: katharina-luise.schmid@t-online.de Oder auch auf Facebook

Jugend Termine 2015:


13.06. Jugend-/Freizeitturnier Ansbach

21.07.-25.07. DJIM (Schneverdingen)

24.08. Reiterworkshop Mandelbachtal



Jugendreiterfreizeit auf Mandelbachtal am...


...27.07.

...17.08.

...19.10.


Infos:

-tägl. 2x reiten von 8-16 Uhr

- Ausritte im Bliesgau

- Ausflüge in die Umgebung

- Übernachtung mit Vollpension

Preis: 295€ pro Woche



09.11.2014 Carola Beer bietet für alle, die am Jugendtag keinen Platz bekommen haben, am 19.11.2014 (Buß-und Bettag) einen "Nachrückertag" an. Gleich anmelden bei Carola

Islandpferdehof Bleikur Drucken
Carola Orend

Adresse:
Südendstr. 15
Königsbrunn
86343

E-Mail: info@islandpferdehof-bleikur.de
Telefon: +49 (08231) 340830

 

Jugendreittag am 10. August 2014

 

Heute trafen wir uns zu dem alljährlichen Jugendreittag mit perfektestem Sommerwetter auf dem Islandpferdehof Bleikur. Dieser Tag ist immer super, um neue Jugendliche aus dem Verein kennen zu lernen. Nach einer kurzen Begrüßung teilte uns Carola, unsere Reittrainerin, in Gruppen ein. Um 9:00 Uhr ging es dann auch schon mit der ersten Gruppe in der Halle los. In der Reitstunde am Vormittag lag die Schwerpunkte auf dem Schenkelweichen, der Biegung und Durchlässigkeit des Pferdes. Nach dem ersten Training hatten wir uns die Mittagspause von 12.00 – 13:00 Uhr redliche verdient. Zum Essen gab es eine leckere Pizza. Danach ging es mit der zweiten Reitstunde auf der Ovalbahn weiter. Diesmal ging es darum die morgens erarbeiteten Grundlagen besser in den verschiedenen Gangarten umsetzen zu können. Danach war es auch schon fast vorbei. Wir saßen noch gemütlich beinander und führten noch nette Gespräche bis sich dann schließlich alle Jugendlichen verabschiedeten. Mal wieder ein gelungener Jugendreittag mit viel Spaß und vielen neuen Erkenntnissen.

 

Text: Seline Becker

Fotos: Carola Orend

 

 

 

 Einladung zum Jugendtag in Königsbrunn

 

Auch dieses Jahr dürfen wir Euch auf dem Islandpferdehof Bleikur zu einem Jugendtag einladen. Der Tageskurs beinhaltet zwei Reitstunden (meist eine zum Kennenlernen imViereck/Halle und nach einem gemeinsamen Mittagessen, geht es dann auf die Ovalbahn).

Programm:

 - Reitunterricht nach individuellen Wünschen

 - Weiterführende Beratung im Hinblick auf das weiteres Training

 - Kennenlernen der anderen Jugendlichen im Verein

 

Teilnehmer:

 

Alle Kinder, Jugendliche bis 21 Jahre

 

Sonntag, den 10.08.2014 - Beginn ca. 08:30 Uhr Ende ca. 17:00 Uhr

 

 

Anmeldung an: Carola Orend 08231/340830 oder 01607770716

 

 

Kursleiter: Carola Orend

 

Ort: Islandpferdehof Bleikur , Südendstr. 15 , 86343 Königsbrunn

 

Verpflegung: Mittagessen wird bestellt (Pizzaservice)

 

Pferdeunterbringung: Die Pferde werden in selbst aufgebauten Paddocks untergebracht (Bitte Paddockmaterial, Wassereimer mitbringen)

 

Kosten:

-10 ,- für Bahngebühr inkl. Paddockgebühren

-10 ,- für den Gruppenunterricht mit eigenem Pferd für   Mitglieder

- Nichtmitglieder sind auch herzlich willkommen, allerdings kostet hier der Kurs € 30,- (Der Verein fördert jedes Mitglied mit €20,-)

- Die Teilnahme mit Schulpferd ist möglich (Preis auf Anfrage)

 

 Wir hoffen auf ganz viel Interesse von Euch und wünschen Euch viel Spaß

 

Ines, Priska und Carola

 

 

 

 

IPZV Basispass Pferdekunde

 

 Der diesjährige Basispass fand vom 14.04 - 17.04.2014 in Königsbrunn statt. Eine Neuerung vom IPZV, dass man erst ab 12 Jahren mitmachen kann, oder wenn man im Kalenderjahr noch 12 wird. Der Kurs beinhaltet korrektes Führen eines Pferdes im Schritt, Trab bzw. Tölt, Wendungen durchführen sowie Anhalten. Was ganz toll war, dass wir am Nachmittag mit den Jungpferden arbeiten durften, die wilder als die normalen Schulpferde sind, was sehr aufregend und spannend war. Außerdem wurde das Verladen von Pferden sowohl theoretisch besprochen als auch praktisch trainiert. Natürlich gehörte auch viel Theorie dazu, was oftmals sehr lustig war. Am schwierigsten waren die vielen Krankheiten zu lernen. Mittags haben wir zusammen gegessen und uns ausgetauscht. Die Pferdepflege sowie der Umgang mit dem Pferd kam auch nicht zu kurz. Der Lehrgang ist vom IPZV Allgäu-Schwaben gefördert worden. Text und Bild von Anna-Lena Kraus und Andrea Engel

Futurity Kids: Neues Förderprogramm beim IPZV e.V.

  • Frühestmögliche Talentförderung und Training
  • Grundlagenarbeit und Motivation bereits ab 13 Jahren
Bad Salzdetfurth, 14.01.14 - Im Jahr 2012 startete der IPZV e.V. das Pilotprojekt „Futurity Kids“, das 2014 nun einen festen Status im Islandpferde-Reiter- und Züchterverband Deutschland erhielt. Im Rahmen der von Elisabeth Berger und Kirsten Schuster initiierten „Futurity Kids“ werden Reiter und Reiterinnen im Alter von 13 bis 16 Jahren, die gerade von der Kinderklasse L in die Jugendklasse des Turniersports gewechselt sind, durch ein eigenes Förderprogramm unterstützt. 

Die Grundidee der Futurity Kids erläutert Heike Grundei, Ressortleiterin Jugend des IPZV e.V. wie folgt: „Talentierte Reiterinnen und Reiter sollen mit diesem Förderprogramm noch früher entdeckt und in ihrem reiterlichen Können vorangebracht und stabilisiert werden. Der Kader Junger Reiter beginnt erst mit 17 Jahren, bis dahin sind wertvolle Jahre verstrichen, in denen qualifizierte Förderung wichtig ist. Diese Lücke wollen wir mit den Futurity Kids schließen.“

Bereits 2012 und 2013 konnten die ersten Jugendlichen in zwei Lehrgängen durch ihre Trainerin Elisabeth Berger in der Reitschule Berger in Berlar vom neuen Förderprogramm profitieren. Insgesamt elf jugendliche Islandpferdereiterinnen und -reiter wurden auf der Deutschen Jugend-Islandpferdemeisterschaft (DJIM) von Suzan Beuk (Trainierin IPZV Kader Junger Reiter) und Elisabeth Berger aufgrund ihrer guten reiterlichen Leistung ins Team Futurity Kids berufen. „Unser Ziel ist es, die Kinder stabil und sicher in der Arbeit mit dem Pferd zu machen und auf die Turniersituation vorzubereiten“ erläutert Trainerin Elisabeth Berger das Förderprogramm. „Die zwei Wochenenden bringen den Teilnehmern zusätzliche Motivation und Bestätigung. Außerdem bietet das Training gute Impulse, so dass Aufgaben mit nach Hause zum heimischen Trainer genommen werden können.“

Die hauptsächlichen Inhalte der Trainingseinheiten der Futurity Kids sind jedoch vor allem die Grundlagenarbeit in Dressur und allen Sparten des Gangreitens sowie der Spaß am Reiten allgemein. Trainerin Elisabeth Berger legt dabei großen Wert „auf guten Reitstil“. Am Ende eines Trainigstages setzen wir uns dann zusammen und analysieren die Reitweise, zeigen Stärken und Schwächen und geben Tipps zur Förderung des Pferdes.“


v.l.n.r.: Franzi Müser, Lara Neuhaus, Lucy Maxheimer, Elisabeth Berger, Laura Goblirsch, Sophie Veltmann, Juilan Veith

Die nächsten Trainings der Futurity Kids finden am 22./23.2.2014 und am 29./30.3.2014 in der Reitschule Berger in Berlar statt.

Hier findet Ihr die Ausschreibungen des LV Bayern für das Bundesjugendtraining, für einen Dressurdemotag mit Irene Reber und einen i-tunes meets LK1 Dressur Kür Tag mit Henning Draht. Wer Interesse hat, gleich anmelden!

 

Außerdem steht der Termin für das Jugendfördertraining des LV Bayern fest. Es wird im kommenden Jahr nur einen Termin geben! Der Jugendförderlehrgang findet in der Zeit vom 30.05. ab 14.00 Uhr bis 01.06.14 bis ca. 17.00 Uhr statt. Anmeldungen sind bitte direkt an den Lipperthof zu senden.

Tölt meets LK1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 205.9 KB
Demotag Dressur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.0 KB
2014_Bundesjugendtraining-Ausschreibung.
Adobe Acrobat Dokument 104.1 KB
Jugend unter sich Bild: Carola
Jugend unter sich Bild: Carola
Reitjugendtag auf dem Islandpferdehof Bleikur am 21.7.13
 
An einem wunderschönen, sonnigen Sonntagmorgen trafen wir uns voller Vorfreude um 9 Uhr auf der idyllisch gelegenen Reitanlage des Islandpferdehofes. Nach einer kurzen Begrüßung beprachen wir den weiteren Tagesablauf. Die 13 Vereinsmitglieder und die drei weiteren Teilnehemer, die sich alle freuten, die anderen kennenzulernen, wurden in Dreiergruppen aufgeteilt. Um 10 Uhr begann die erste Gruppe mit dem lehrreichen und spaßigen Unterricht. Schwerpunkt des Unterrichts am Vormittag war das Gangreiten. In der Mittagspause von 12.45  - 14 Uhr verspeisten wir unsere leckeren Pizzen. Danach ging der Unterricht mit dem Schwerpunkt " feine Hilfen " weiter. Wir waren alle ein bisschen enttäuscht, dass der einzige männliche Teilnehmer krankeitsbedingt ausfiel. :) <3
Der Tag endete ohne weitere Zwischenfälle und ganz nach dem Motto: Piep, piep, piep, wir ham uns alle lieb!!!
Unser besonderer Dank für diesen tollen Tag gilt dem Islandpferdehof Bleikur und seinem Team, ganz besonders unserer Reitlehrerin Carola Orend und dem IPZV Allgäu-Schwaben für diese besondere Förderung. Außerdem bedanken wir uns ganz herzlich bei unserer Sportwartin Priska Moser, die uns durch den Tag begleitet hat.
 
von: Kathi, Sarah, Seline und Tatjana
Jugendtag in Könisgbrunn Bild: Priska Moser
Jugendtag in Könisgbrunn Bild: Priska Moser